In der von mir entwickelten Therapeutischen Heilhypnose steht der Mensch mit seinem inneren Erleben im Mittelpunkt.

 

Die Therapeutische Heilhypnose bietet Möglichkeiten, körperliches und seelisches Leiden zu mindern, Selbstheilungsprozesse zu aktivieren, störende Gewohnheiten zu regulieren und auch angemessenes Verhalten zu entwickeln.

 

Therapeutische Heilhypnose, verstanden als eine Form der Hypnosetherapie, ist eine Gesprächspsychotherapie. Methoden und Techniken verschiedenster Therapieansätze habe ich zu einem hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Konzept vereint, welches ich als Therapeutische Heilhypnose bezeichne. So finden sich Elemente wieder aus der Ericksonschen Hypnosetherapie sowie neurolinguistische Techniken, Methoden der lösungsfokussierten Gesprächstherapie (de Shazer), Erkenntnisse aus den Aufstellungsarbeiten (Satir und Kibed) , Ansätze der Heidelberger Schule, (insbesondere Gunther Schmidt), dem generativen Ansatz (Stephen Gilligan), als auch eigene Entwicklungen aus langjähriger Praxis. .

 

Moderne Erkenntnisse aus der Neurobiologie und Medizin, wie z.B. die Kohärenz-, Neuroplastizitäts- und Resonanzforschung, fließen ebenso ein wie hypnotherapeutisches Erfahrungswissen aus tausenden von Behandlungssitzungen mit Hypnose.

 

Menschen haben mitunter sehr komplexe Verhaltens- und Erlebensmuster entwickelt. Diese Muster zu identifizieren, zu unterbrechen und zu regulieren, um sie dann in den Alltagskontext neu zu integrieren, bedarf mitunter mehrerer Wochen und in seltenen Fällen ist sogar monatelange Arbeit erforderlich. Das Gehirn ist ein Organ mit der Fähigkeit, sich in bestimmten Strukturen neu zu organisieren. Erst wiederholte Stimuli über einen bestimmten Zeitrahmen können für dauerhafte Neuausrichtung sorgen. Deswegen sind oft mehrere Therapiesitzungen erforderlich, kombiniert mit täglichen Übungen. Zudem bieten mehrere Sitzungen dann Möglichkeiten der Erfolgskontrolle und gegebenenfalls Korrektur und oft braucht es eben auch Zeit, bis eine gewünschte Veränderung stattfinden kann. Bei diesen Prozessschritten begleite ich Sie.