Hypnose. Psychische und Psychosomatische Gesundheit. Lebensqualität. Wohlbefinden. Regulation

In meiner Praxis biete ich hypnotherapeutische Behandlungen und Leistungen im Rahmen der Psychotherapie an. Dazu habe ich mich insbesondere auf dem Gebiet der Hypnosetherapie spezialisiert, der klinischen Anwendung von Hypnose zu therapeutischen Zwecken.

Auch durch ein umfangreiches Erfahrungswissen aus tausenden psychotherapeutischen Behandlungssitzungen seit über 10 Jahren konnte ich einen modernen Ansatz entwickeln, den ich Therapeutische Heilhypnose® nenne.

Dietmar Brökelmann, Hypnosetherapeut
Dietmar Brökelmann, Hypnosetherapeut

Hypnosetherapie ist ein in der Psychotherapie wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren

Häufige Behandlungsthemen in meiner Praxis sind Ängste und Panikstörungen, Depression und Burnout, Stressthemen, Phobien, Traumata, Süchte (oft Raucherentwöhnung), Zwänge, Trauer, Schlafstörungen, Beziehungsthemen, unerwünschte Gewohnheiten, Negativgedanken, unpassende Verhaltensweisen, falsches Essverhalten, psychosomatische Beschwerden und vieles mehr.

 

Psychische Krisen meistern, emotionale Stabilität aufbauen, Selbstwirksamkeit stärken

In der klinischen Hypnosetherapie geht es immer darum, Menschen bei der Erreichung realistischer Ziele zu unterstützen und ihre Beschwerden zu lindern oder zu heilen vor dem Hintergrund ihrer individuellen Möglichkeiten. Ihre Anliegen werden in der Behandlungssitzung besprochen und beim ersten Termin findet ein ausführliches Vorgespräch mit Anamnese und Diagnosik statt.

Ein allgemeiner Konsens ist, dass jeder gesunde Mensch hypnotisierbar ist, sofern er sich darauf einlässt. Lässt er sich nicht darauf ein, hat auch der beste Hypnosetherapeut wenig Möglichkeiten.

 

Hypnose eignet sich häufig, um unerwünschte Verhaltensmuster und Gewohnheiten zu regulieren

Ist Ihnen bekannt, dass die Anwendung klinischer Psychotherapie und Hypnosetherapie bei mir oft aufdeckend, lösungs- und ressourcenorientiert erfolgt ? Wir erarbeiten Bewältigungsstrategien und fördern Ihre Ressourcen.

Dabei arbeiten wir mit dem subjektiven, inneren Erleben wie Gedanken, Emotionen, Körpergefühlen.

 

Die Anwendung von Hypnose zu therapeutischen Zwecken sollte dann im Verlauf der Therapie in der Regel eher angstregulierend, entspannend, tief erholsam, psychisch und physisch entkrampfend sein und somit zu vegetativer Harmonisierung der inneren Verfassung beitragen

 

Unter Hypnose können wir oft auch Ressourcen Ihres Unterbewusstseins für Ihre Ziele aktivieren

 

Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Ängste, Zwänge und Depressionen zunehmen, ist nicht nur eine gesundheitliche Versorgung wichtig, sondern natürlich auch eine kompetente und qualitiativ hochwertige therapeutische Arbeit. Behandlungen in meiner Praxis finden aktuell wie gewohnt statt, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben

 

Email für Ihre Terminanfrage jetzt bitte ausfüllen und absenden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hypnosetherapie kann zur Stärkung der inneren Verfassung und Aufbau von emotionaler Kompetenz beitragen


Hypnose lässt sich oft nutzen, um einen gesunden Zugang und eine wertvolle Haltung zu sich selbst zu finden