Mögliche Anwendungen für klinische Hypnose und Hypnosetherapie

__________________________________________

Körperliche Beschwerden

Akne

Alkoholabhängigkeit

Allergien

Appetitlosigkeit

Arthritis

Asthma

Autoimmunerkrankung

Blutdruck

Bronchitis mit Husten

Chemotherapie besser vertragen

Diabetes Mellitus

Erschöpfung

Gebärmuttermyom

Geburtsvorbereitung

Halsentzündung

Hauterkrankung

Heuschnupfen

Hitzewallungen

kalte Hände

kalte Füße

Knochenbruch

Kopschmerzen

Krebs

Magenbeschwerden (nervöse)

Magengeschwür

Migräne

Neurodermitis

Nikotinabhängigkeit

Ohrenschmerzen

Operationen

Periodenblutung (schmerzhafte)
Prämenstruelles Syndrom

Reizdarm

Rheuma

Rückenschmerzen

Schlafstörungen

Schilddrüsenunter-, überfunktion

Schmerzen (chronisch)

Schulter-, Nackenverspannungen

Tinnitus

Übergewicht

Verstopfung

Wechseljahre

 

_______________________________________

 

Potenzialentfaltung

Abgrenzung

Beziehung

Disziplin

Entscheiden

Erfolgreich sein

Energie

Geborgenheit

Gedächtnisfähigkeit

Gelassenheit

Glück

Innere Balance

Konzentration

Kreativität

Lebendigkeit


 

__________________________________________

Psychische Beschwerden

Agoraphobie (Platzangst)

Alpträume

Angst (allgemein)

Angststörung

Angstzustände

Angst vor Nähe

Angst vor Geburt

Angst in Menschenmengen

Angst vor dem Tod

Ärger

Besorgnis

Beziehungsängste

Blockaden

Burnout

Depression

Eifersucht

Einsamkeit

Enttäuschung

Flugangst

Hilflosigkeit

Hoffnungslosigkeit

Jähzorn

Kinderwunsch

Klaustrophobie

Konzentrationsstörungen

Krisen

Lampenfieber

Liebeskummer

Magersucht

Mobbing

Panikanfälle

Perfektionismus

Phobien (allgemein)

Prüfungsangst

Rauchen

Schlafstörungen

Schüchternheit

Schulangst

Schuldgefühle

Spinnenphobie

Stress

Suchterkrankungen (allgemein)

Trauerbewältigung

Verlassenheitsgefühle

Versagensängste

Zwangsvorstellungen

 

 

 

Leistungsfähigkeit

Lernbereitschaft

Loslassen

Mentale Stärke

Motivation

Optimismus

Partnerschaft

Produktiv sein

Selbstbewusstsein

Selbstheilungskräfte

Selbstliebe

Leistungssteigerung

Verantwortung


Auch zur Unterstützung konservativer und naturheilkundlicher Therapien

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Grundsätzlich gilt auch hier zunächst bei Erkrankungen einen Arzt zu konsultieren.