Grundlagen-Seminar-Hypnose

Hier lernen Sie den sicheren Umgang mit Hypnose

 

Hypnotisieren lernen für Neueinsteiger im 2-Tages-Hypnosekurs:

 

Klassische Hypnose

Offene und verdeckte Suggestionen

Induktionstechniken

Vertiefungstechniken

Armlevitation

Katalepsie

Rapportaufbau, Pace und Lead

Conversational Hypnosis

 

Preis:   390,- Euro

Ort: Paderborn

 

Nächste Termine:

13.01.-14.01.2018

 

Dieses Grundlagen-Seminar-Hypnose richtet sich an alle Interessierte, die Hypnose kennen lernen möchten, unabhängig davon, ob eine berufliche Nutzung angestrebt wird. Teilnehmen kann jeder gesunde Erwachsene. Es werden Grundlagen der klassischen, traditionellen Hypnose an nur einem Wochenende vermittelt. Dabei arbeiten wir praktisch unter den Seminar-Teilnehmern und sie werden schon am ersten Tag in der Lage sein, andere Menschen in Hypnose zu versetzen. Unter erfahrenenr Anleitung lernen Sie in diesem Seminar verschiedene Induktions- und Vertiefungstechniken anzuwenden. Durch viele praktische Übungen der Seminarteilnehmer untereinander lernen Sie in diesem Praxis-Seminar die Grundlagen einer sicheren Anwendung der Hypnose. Dabei werden sie selbst hypnotisiert, hypnotisieren andere Seminarteilnehmer und machen die ersten Erfahrungen, um die unterschiedlichen Trance-Techniken anzuwenden. Dabei unterstütze und begleite sich sie, damit sie von Beginn an erfolgreich mit den Techniken arbeiten können. Wir werden die Schwerpunkte auf Themen wie Suggestionen und deren Wirkungsweise legen, auf Fraktionierung (Vertiefungstechniken) und Trancephänomene wie Armlevitation und Katalepsien richtig einsetzen. Sie erfahren den Umgang mit verschiedene Arten von Repräsentations-Typen. Denn nicht jeder Mensch reagiert gleich auf die Hypnose.

 

 

Nach Ende dieses Grundlagen-Seminars sind sie in der Lage, einfache Hypnosen sicher durchzuführen.